Florida | Miami | Orlando | Tampa | Cape Coral | Fort Myers
 
Florida Reiseführer
Florida Informationen
Florida Übersicht
Florida Direktflug
Florida Destinationen
Miami
Orlando
Tampa
St. Petersburg
Cape Coral
Fort Myers
Daytona Beach
Everglades
Key West
Fort Lauderdale
Palm Beach
Naples
Bonita Springs
Sarasota
Tallahassee
Sehenswürdigkeiten
Florida Bilder & Fotos
Einreise in die USA
Shopping Malls
Freizeitparks
USA Inlandsflüge
Fragen und Antworten
Florida Karte
Kreuzfahrt
Florida Wetter, Klima
Sanibel Island
Captiva Island
Marco Island
Key West Express
Entfernungstabelle
Prospektmaterial
Freizeitparks
Walt Disney World
SeaWorld Orlando
Busch Gardens Tampa
Discovery Cove
Universal Studios
Cypress Gardens
Kennedy Space Center
Gatorland
Florida Video
World Quest Resort
Kennedy Space Center
Disney World Orlando
Disney Show
Walt Disney Parade
Sonstiges
Kontakt
Florida Links
Sitemap
Florida Presse

Everglades Nationalpark

Everglades National Park in Florida
Der Everglades National Park in Florida
 

Die Everglades sind ein riesiges Sumpfgebiet im Süden Floridas. Der Nationalpark bietet vielen Tieren wie z.B. Alligatoren, Flamingos, Waschbären, Pelikane, Pumas und viele mehr ein zu Hause. Seit den 50er Jahren sind die Everglades Naturschutzgebiet. Fast das ganze Gebiet ist mit Gras bewachsen und meistens nur wenige Zentimeter tief. Der höchste Punkt liegt 2,4 Meter über dem Meeresspiegel.

 
 

Das Biotop zieht sich vom Lake Okeechobee bis zu den Ten Thousands Islands im Süwesten Floridas. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall. Bitte seien Sie immer vorsichtig da es in den Everglades sehr viele Alligatoren gibt. Eine der bekanntesten Attraktionen in den Everglades ist natürlich die Fahrt mit einem Airboat. Die meisten Touren dauern ca. 30 Minuten. Man fährt dann mit Vollgas vorbei an Alligatoren, Mangroven. Wichtig ist unbedingt geführte Touren zu machen und nicht auf eigene Faust durch die Everglades fahren. Die Everglades liegen ca. 1 Autostunde von der Metropole Miami entfernt und eignen sich sehr gut für einen Tagesausflug. Jährlich besichtigen über 1 Million Menschen die Everglades in Florida. Die beste Reisezeit für eine Besichtigung sind die Wintermonate da es dann nicht mehr soviele Moskitos gibt.

 
Everglades Tour
Eine Airboat Tour in den Everglades
 
Everglades National Park
 

Der Everglades National Park wurde gegründet um dieses Gebiet zu schützen der sich aber nur auf einer Fläche von 20 Prozent der gesamten Everglades befindet. Dieser kann von Touristen und Besucher angeschaut werden wo es die Visitor Center gibt. Man kann dort Tiere beobachten und die Wege sind sehr gut ausgebaut. Mückenschutz ist aber zu jeder Jahreszeit ratsam. Besonders interessant ist es sicherlich Alligatoren anzuschauen die in freier Natur leben. Wildlebende Flamingos gibt es auch wie Pelikane, Störche, Waschbären, Schlangen, Pumas und auch Spinnenarten. Als Besucher sollte man deshalb dort immer besonders vorsichtig sein wenn man sich den Tieren nähert da diese sich dann angegriffen fühlen. Weiterhin ist zu empfehlen nur auf den offiziellen und ausgeschilderten Pfaden sich zu bewegen. Empfehlenswert sind auch die Touren wo man sich einer Gruppe anschließen kann die von einem erfahrenen Ranger geführt wird.

 
Die Everglades in Florida
Die Everglades in Florida
 
Everglades City
 
Eine sehr bekannte Stadt in den Everglades ist Everglades City die sich im Collier County befindet. Wer in Marco Island oder Naples Urlaub macht erreicht diese Stadt sehr schnell. Die Einwohnerzahl von Everglades City ist sehr gering mit nur 400 Einwohnern und alles ist dort sehr touristisch geprägt da sich viele Touristen gerne die Everglades anschauen möchten. Von dort aus hat man auch eine ausgezeichnete Möglichkeit um sich die Ten Thousand Islands anzuschauen. An der Nordwestecke des Everglades National Park liegt Everglades City und das Big Cypress National Preserve befindet sich auch in der Nähe. Touren für Besucher werden dort natürlich auch angeboten.
 
Everglades Airport
 
Die Everglades haben natürlich auch einen eigenen Flughafen der sich Everglades Airport nennt. Es ist aber ein sehr kleiner Flughafen wo meistens nur Propellerflugzeuge und Wasserflugzeuge landen. Rundflüge mit einem Helikopter werden dort auch angeboten und diese sind sicherlich interessant wenn man die Everglades von oben einmal anschaut wo man eine ganz andere Perspektive hat auf die Landschaft. Es gibt nur eine Start- und Landebahn dort und ein kleines Terminal.
Touristen die sich für Natur im Florida Urlaub interessieren sollten sich unbedingt die Everglades anschauen. Ganz im Süden befindet sich diese gigantische Sumpfgebiet das am 6. Dezember 1947 gegründet wurde. Über eine Million Besucher schauen sich jedes Jahr die Everglades an und an den Zahlen kann man erkennen das diese sehr beliebt sind. Die nächstgelegene Stadt ist Homestead die nur 45 Meilen von Miami entfernt ist. In gut einer Stunde mit dem Mietwagen erreicht man diese und man befindet sich dort in einer komplett anderen Welt wie in der Millionenmetropole Miami. Die Everglades gehören auch dem UNESCO Weltkulturerbe an und reichen vom Lake Okeechobee bis an die Südspitze der Halbinsel Florida. Die Fläche ist sehr groß mit 6104 Quadratkilometer. Der höchste Punkt in den Everglades hat nur eine Höhe von 2,4 Meter und dies macht die Everglades zum tiefsten Punkt in ganz Florida. Die Sehenswürdigkeit dort ist natürlich die beeindruckende Natur.

Tolle Fotos kann man machen von vielen Tieren, Pflanzen und Landschaften die man nur dort vorfindet was sehr beeindruckend ist. Es gibt mehrere Visitor Center wo man sich die Everglades anschauen kann. Das sind der Flamingo Visitor Center, Ernest Coe Visitor Center, Shark Valley Visitor Center, Gulf Coast Visitor Center und die Chekika Day Use Area. In der Regel haben diese von morgens bis abends geöffnet wo man sich informieren kann und auch Broschüren bekommt. Touren werden für Touristen dort auch angeboten und am besten fährt man zum Visitor Center nach Homestead der auch der größte ist. Die Gebühren für einen Mietwagen betragen rund 10 US-Dollar der eine Gültigkeit hat von sieben Tagen wo man dann alle Eingänge und Visitor Center besuchen kann. Die Everglades sind ideal um eine Airboat Tour zu machen, Vögel beobachten, Kanufahren, Fischen, Camping und noch vieles mehr.

 
Ein Alligator in den Everglades
Ein Alligator in den Everglades
 
Everglades Sehenswürdigkeiten
 
Airboat Tours
Ten Thousand Islands
Everglades Rod & Gun Club
Hausboot Touren
Shark River Town
Al Tah Thi Ki Museum
Fakahatchee Strand State Preserve
Pa-hay-okee Overlook
Shark River Tower
Aligatoren Touren
Visitor Center Everglades
Touren mit Kanus
Ahinga und Gumbo Limbo Trail
Mahogany Hammrock Trail
Big Cypress National Preserve
Homestead
 
Everglades Fakten
 
Lage: Im Süden von Florida
Nächste Stadt: Homestead
Fläche: 6104 km²
Gründung: 6. Dezember 1947
 
Everglades Airboat Tour
 
Sehr beliebt bei Touristen sind natürlich die Airboat Touren in die Everglades wo es viele Veranstalter gibt die so etwas anbieten. Man fährt dann durch die Everglades mit einem propellergetriebenen Wasserfahrzeug und schaut sich die beeindruckende Natur an. Tolle Fotos kann man während der Fahrt machen und nur ein paar Personen passen dort drauf.
 
Everglades Mückenschutz
 
Da die Everglades ein sehr großes Sumpfgebiet sind ist dies natürlich die ideale Brutstätte für Insekten und ein Mückenschutz ist zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Besonders in den heißen Sommermonaten wenn die Luftfeuchtigkeit sehr hoch ist ist dies sehr ratsam. Über die Wintermonate ist es nicht ganz so feucht und schwül, aber dennoch benötigt man dort einen Mückenschutz. Zu empfehlen ist immer sich vorher schon gut einsprühen und nicht erst wenn man vor Ort ist. In den Supermärkten in Florida kann man diesen kaufen und meistens ist dieser wirksamer als den man von zu Hause mitbringt.
 
 
 
Florida
Reisecheckliste
Flughäfen
The Villages
Restaurants
Florida Videos
Coconut Point
Bike Week
Florida Countys
Ferienvilla
Sprachführer
Rundreisen
Partner
AGB
Impressum
Werbung
Florida Counties
Florida A bis Z
Florida FAQ
Bildergalerie



 

   
Florida Reiseführer mit vielen Informationen über den Sunshine State der USA wie z.B. Florida Klima, Florida Landkarte, Florida Bilder, Florida Reisen

DubaiMiami Infos Dubai-Infoguide.deOrlando HotelsUSA New York