Florida | Miami | Orlando | Tampa | Cape Coral | Fort Myers
 
Florida Reiseführer
Florida Informationen
Florida Übersicht
Florida Direktflug
Florida Destinationen
Miami
Orlando
Tampa
St. Petersburg
Cape Coral
Fort Myers
Daytona Beach
Everglades
Key West
Fort Lauderdale
Palm Beach
Naples
Bonita Springs
Sarasota
Tallahassee
Sehenswürdigkeiten
Florida Bilder & Fotos
Einreise in die USA
Shopping Malls
Freizeitparks
USA Inlandsflüge
Fragen und Antworten
Florida Karte
Kreuzfahrt
Florida Wetter, Klima
Sanibel Island
Captiva Island
Marco Island
Key West Express
Entfernungstabelle
Prospektmaterial
Freizeitparks
Walt Disney World
SeaWorld Orlando
Busch Gardens Tampa
Discovery Cove
Universal Studios
Cypress Gardens
Kennedy Space Center
Gatorland
Florida Video
World Quest Resort
Kennedy Space Center
Disney World Orlando
Disney Show
Walt Disney Parade
Sonstiges
Kontakt
Florida Links
Sitemap
Florida Presse
Nicht mehr als 175 Euro an Waren in Florida einkaufen
 
FLORIDA (rw) Viele Touristen nutzen derzeit den starken Euro aus und verbinden Urlaub und Shopping im Sunshine State Florida in den USA. In jeder größeren Stadt gibt es unzählige Shopping Malls und Outlets, das ist ein Fabrikverkauf wo namhafte Hersteller die Waren zu sehr günstigen Preisen anbieten. Die Verlockung ist natürlich sehr groß viele Waren in Florida einzukaufen, da das gleiche Produkt in Deutschland wesentlich teurer ist als in Florida. Aber Vorsicht, viele Touristen vergessen den Deutschen Zoll und geraten in einen Konsumrausch in den USA. Manche fliegen sogar mit leeren Koffern rüber und packen diese dann in Florida voll und hoffen nicht vom Deutschen Zoll erwischt zu werden.

Deutsche Touristen die einen Urlaub in Florida gemacht haben dürfen waren bis zu einem Warenwert von 175 Euro nach Deutschland zollfrei einführen. Ausgenommen sind jedoch Goldlegierungen und Goldplattierungen in unbearbeitetem Zustand oder als Halbzeug sowie unteilbare Waren, deren Wert die angegebene Wertgrenze wie zum Beispiel ein Teppich oder ein Kleidungsstück übersteigt. Wenn Touristen mehr als 175 Euro Warenwert in Ihrem Koffer haben, dann kann es am Flughafen beim Zoll sehr ungemütlich werden. Der Deutsche Zoll kontrolliert derzeit sehr stark Flüge aus den USA. Am besten Touristen behalten die Quittungen auf was die Ware in den USA gekostet hat. Wenn Touristen nicht nachweisen können, was die Ware gekostet hat dann wird der Deutsche Zoll die Ware schätzen und man muß dann den eingekauften Artikel in Deutschland nochmals komplett verzollen. Das heißt, daß die Ware wesentlich teurer werden kann als wenn man diese in Deutschland gekauft hätte. Somit wird das Schnäppchen aus Florida schnell zum Alptraum. Wir empfehlen Deutschen Touristen die Einfuhrbestimmungen zu beachten um unangenehme Probleme nach einem Florida Urlaub zu vermeiden.

 
 
 
 
Florida
Reisecheckliste
Flughäfen
The Villages
Restaurants
Florida Videos
Coconut Point
Bike Week
Florida Countys
Ferienvilla
Sprachführer
Rundreisen
Partner
AGB
Impressum
Werbung
Florida Counties
Florida A bis Z
Florida FAQ
Bildergalerie



 

   
Florida Reiseführer mit vielen Informationen über den Sunshine State der USA wie z.B. Florida Klima, Florida Landkarte, Florida Bilder, Florida Reisen

DubaiMiami Infos Dubai-Infoguide.deOrlando HotelsUSA New York